Online Marketing und Public Relations Werbung im Internet

Die allgemeine Bedeutung des Online-Marketings nimmt stetig zu. Und während es für manche Unternehmen nur als eine zusätzliche Werbeform neben den klassischen fungiert, ist es für viele andere nicht nur wichtig, sondern essenziell. Der Bereich des Online-Marketings ist ein sehr breites Feld. Daher bedarf es der Entwicklung zielgerichteter Strategien, die dabei helfen, eine Marke sowie die dazugehörigen Produkte und Dienstleistungen bei den jeweiligen Kundengruppen bekannt machen.

Je nach Art und Platzierung der Onlinepräsenz sind spezielle Vorgehensweisen erforderlich, um die gewünschte digitale Reichweite zu erlangen. Gängige Werbe-Maßnahmen sind beispielsweise das E-Mail-Marketing oder die Suchmaschinen-Optimierung. Daneben werden auch die Social-Media-Werbung sowie die Pay-Per-Click-Anzeigen in diversen Werbenetzwerken wie Google-AdWords immer bedeutender.

Social-Media-Marketing

17 May 2022

Soziale Netzwerke sind das aktivste Online-Medium. Die Erweiterung ihrer Funktionalität eröffnet neue Möglichkeiten für das Online-Marketing. In sozialen Netzwerken teilen die Menschen viel leichter als auf anderen Plattformen Informationen über sich selbst und ihre persönlichen Interessen. Das kann genutzt werden, um die Interaktion mit den Nutzern zu intensivieren und Werbekampagnen zu personalisieren.

Omnikanal-Marketing

11 Apr 2022

Im Gegensatz zum Multikanal-Marketing, das verschiedene unabhängige Kommunikationskanäle nutzt, basiert die Kundeninteraktion im Omnikanal-Marketing auf einer vernetzten Architektur. Aus einer Vielzahl verfügbarer Vertriebs- und Marketingkanäle wählt der Kunde selbst den von ihm bevorzugten Kommunikationsweg. Das Kundenprofil sowie die Kommunikations- und Kaufhistorie bleiben dabei erhalten. Im Omnikanal-Marketing steht der Kunde im Mittelpunkt, und seine Loyalität wächst.